Kisir

(Bulgur Salat)

Für 6 Personen

Zutaten

  • 2 Wassergläser Bulgur für Kisir
  • 1,5 Wassergläser heißes Wasser
  • ½ Bund Petersilie
  • 3-4 Lauchzwiebel
  • 1 mittelgroße rote Paprika
  • ½ Bund frische Minze
  • 2 frische ausgepresste Zitronen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Paprikamark
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Kaffeelöffel Pul Biber ( Chiliflocken süss oder scharf)
  • 5 Esslöffel Granatapfel Dressing

 

Zubereitung

Geben sie den Bulgur in eine große Schüssel und gießen das heiße Wasser hinzu.

Rühren sie den Bulgur gut um und verdecken es dann mit einem Tuch oder Deckel, damit der Bulgur das Wasser gut aufnehmen und aufquellen kann.

 

In der Zwischenzeit hacken Sie die Petersilie, die Minze, die Paprika und die Lauchzwiebel klein.

Wenn der Bulgur aufgequollen ist rühren Sie es mit einem Löffel kurz um, um es aufzulockern.

Geben Sie das Tomaten-, das Paprikamark und das Olivenöl hinzu und rühren es so lange um bis sich alles gut vermischt hat.

Fügen Sie nun den Zitronensaft, die Gewürze und das Granatapfel-Dressing hinzu und rühren weiter.

Zum Schluss kommen die Paprika, Petersilie, Lauchzwiebel und die Minze hinzu.

Mixen Sie ein letztes mal noch alles bis sich die Zutaten gleichmäßig verteilt haben.

Guten Appetit.

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen